Willkommen kleiner Blog!

Inyawen schreibt / Donnerstag, 15.März.2018

Endlich ist es soweit! Mein Blog erblickt das Licht der Welt … des Internets … er ist da und ich freu mich, so!

Ich hoffe, ihr habt genauso viel Freude an diesem Blog wie ich. Und nun, viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Kommentieren!

Heute ist es endlich so weit. Passend zur LBM 2018 erblickt Inyawen-schreibt das Licht der Welt. Ich schreibe seit nun mehr zwei Jahren für die Teilzeithelden und rezensiere Romane der Phantastik in all ihren Facetten. Doch bereits seit einiger Zeit will ich mehr. Ich möchte mich nicht mehr nur auf die Phantastik fokussieren; auch wenn sie meine liebste Buch-Gattung ist und bleibt.

Passend zum neuen Jahr habe ich dann den Entschluss gefasst, einen eigenen Blog zu betreiben. Praktischerweise ist mein Freund Informatiker, so dass die Entwicklung und alles was dazu gehört kein Problem waren. Nach vielen Überlegungen, etwas Stress und langen Nächten bin ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.

Bei Inyawen-schreibt findet ihr nun Beiträge zu verschiedenen Themen. Seien es Roman-Rezensionen, Anmerkungen zu PC-Games, Eindrücke aus meinen nerdigen Pen and Paper-Runden oder einfach Texte über Dinge, die mich bewegen.  Ich freue mich jederzeit über Anmerkungen und Kommentare und hoffe auf einen regen Austausch.

Bisher findet ihr nur Artikel, die ich für die Teilzeithelden geschrieben habe. Das wird sich aber schnell ändern, denn mein Kopf ist voller Ideen. Wenn ihr mehr über mich und meinen Blog erfahren wollt, dann schaut einfach bei „Über mich“ vorbei.

Ich hoffe, euch gefällt mein Blog und nun viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Kommentieren!

Liebe Grüße
Julia

Teilen:

One Reply to “Willkommen kleiner Blog!”

  1. Liebe Julia,
    nachträglich noch alles Gute zum eigenen Blog!
    Ich hab mich wahnsinnig gefreut, dich gestern auf der LBC kennengelernt zu haben. Ich merke jetzt schon – du hast einen sehr flüssigen und klaren Schreibstil und bin sehr gespannt, wie es mit deinem Blog, besonders dem Nerdkram, noch so weiter geht. Ich werde mich gleich mal durch die Teilzeithelden wühlen. 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch,
    Elli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.